Die AOK Ballers sichern den Klassenerhalt

Die AOK Ballers sichern den Klassenerhalt

Erneut erleben die Anwesenden des 21. Saisonspiels der TVI Basketballer in der Halle Ost einen wahnsinnigen Abend. Ganze 38 Minuten lagen die AOK Ballers gegen starke Gäste aus Dorsten hinten, nur um am Ende doch wieder als Sieger den Platz zu verlassen. Ein Dreier des US Spielers Chris Hortmann in der letzten Spielminute zum 98:96 brachte die Entscheidung und die Halle Ost zum kochen, der achte Sieg in Folge war perfekt.

mehr lesen
Pohlmanns Motto: „Gewinnen und feiern!“

Pohlmanns Motto: „Gewinnen und feiern!“

Im Heimspiel gegen die BG Dorsten können die AOK Ballers den Klassenerhalt perfekt machen

„Gewinnen und dann feiern“ – Für Marc Pohlmann aus dem Trainerduo der AOK Ballers Ibbenbüren steht das Motto vor dem Duell mit der BG Dorsten fest. Am Samstagabend um 19 Uhr können die Ibbenbürener in der heimischen „Hölle Ost“ die beeindruckende Siegesserie der vergangenen Wochen krönen und mit einem Erfolg gegen Dorsten vorzeitig den Klassenerhalt perfekt machen, der Ende des vergangenen Jahres noch weit entfernt war.

mehr lesen
TVI-Reserve verliert ersatzgeschwächt in Münster

TVI-Reserve verliert ersatzgeschwächt in Münster

U18-Akteur Jakob Freimuth war mit 17 Zählern Topscorer bei der Pleite in Münster

20 Minuten lang schnupperten die Oberliga-Basketballer des TV Ibbenbüren 2 am Samstagnachmittag beim UBC Münster 3 an einer Überraschung, am Ende musste die TVI-Reserve jedoch ihrer körperlichen Unterlegenheit Tribut zollen. Die mit einer verstärkten Jugendmannschaft angetretenen Ibbenbürener unterlagen beim Vizemeister der Vorsaison mit 43:63.

mehr lesen
AOK Ballers feiern siebten Sieg in Serie

AOK Ballers feiern siebten Sieg in Serie

US-Boy Chris Hortman überzeugte mit 31 Punkten und 16 Rebounds

Es war nicht die spielerische Glanzleistung wie beim Heimerfolg gegen Spitzenreiter Schwelm, doch das interessierte am Ende keinen mehr. Die AOK Ballers Ibbenbüren haben den nächsten Riesen Schritt in Richtung Klassenerhalt der Regionalliga West gemacht. Beim direkten Rivalen BBG Herford gewannen die Ibbenbürener am Samstagabend mit 93:84 und feierten umjubelt von zahlreich mitgereisten Ibball-Fans den siebten Sieg in Serie.

mehr lesen
Gelingt in Herford der siebte Streich in Serie?

Gelingt in Herford der siebte Streich in Serie?

US-Boy Chris Hortmann und die AOK Ballers bestreiten das nächste Schlüsselspiel im Abstiegskampf

Die AOK Ballers Ibbenbüren haben rund um Ibbenbüren eine Euphorie entfacht, die es lange nicht mehr gegeben hat. Mehr als 1000 Besucher strömten vor Wochenfrist in die Halle Ost, als die Ibballer den Spitzenreiter EN Baskets Schwelm mit 96:86 bezwangen. Am Samstagabend sind die Ibbenbürener wieder in der Fremde gefragt, wenn es um 19.30 Uhr zum Tabellennachbarn der Regionalliga West BBG Herford geht. Dabei peilt der TVI den siebten Sieg in Serie an, erneut werden zahlreiche Gästefans das Team begleiten.

mehr lesen
error: Content is protected !!