TVI Basketball Blog

Simon Dolkemeyer is back!

Simon Dolkemeyer is back!

Testparcour an den Geräten im Hintergrund erfolgreich: Diesel und Simon Dolkemeyer Und noch ein lokaler Spieler mehr füllt den Kader der AOK Ballers. Mit Simon Dolkemeyer kehrt ein eigener Spieler nach knapp 18 Monaten Pause zurück zum Basketball und nach Ibbenbüren....

mehr lesen
Jakob Freimuth rückt in den festen Kader auf

Jakob Freimuth rückt in den festen Kader auf

Mit dem Aufbauspieler Jakob Freimuth wird ein weiterer Ibbenbürener Jugendakteur in den festen Stamm der Regionalliga Mannschaft aufrücken. In der Vergangenheit hat er immer mal wieder wenige Minuten gesehen, nun soll er sich in die feste Rotation spielen.

mehr lesen
Thies Fischer tritt kürzer

Thies Fischer tritt kürzer

Nach einigen geführten Gesprächen und Abwägungen entscheidet sich Thies Fischer kommende Saison nicht für die erste Mannschaft aufzulaufen. Seine noch junge Karriere als Arzt wird in den nächsten Monaten im Fokus stehen und mehr Zeit beanspruchen. Headcoach Marc...

mehr lesen
David „Dave“ Wiegard kommt nach Ibbenbüren

David „Dave“ Wiegard kommt nach Ibbenbüren

Vorstellung beim neuen Sponsor Burger King: Eugen Wenzel, Manager Diesel Hülsmeier, Dave Wiegard, Michael Kolb freuen sich Direkt nach Phil Lennartz gelingt es den Verantwortlichen der AOK Ballers mit David „Dave“ Wiegard ein zweites regionales Talent nach Ibbenbüren...

mehr lesen
U10 mit tollem Erfolg in Emsdetten

U10 mit tollem Erfolg in Emsdetten

Das U10-Mixed-Team des TVI bejubelt den Erfolg in Emsdetten

Bis in die Haarspitzen motiviert trat das u10 Mixed-Team unserer Basketballabteilung beim TV Emsdetten zu einem Testspiel an. Gegen körperlich deutlich überlegene Emsdettener gelang dem Team bereits in den ersten Sekunden die Führung, die nicht wieder abgegeben werden sollte, am Ende stand ein toller 45:25-Erfolg zu Buche. 

mehr lesen
Manuel Plagemann bleibt ein weiteres Jahr

Manuel Plagemann bleibt ein weiteres Jahr

Langjährige Weggefährten: Diesel und Manu einigen sich auf eine Verlängerung „Das nenne ich mal eine richtig gute Nachricht.“ beginnt Manager Hülsmeier und fährt fort „Mit Manu bleibt ein ganz wichtiger Spieler ein Teil des Teams. Er bringt sehr viel Erfahrung mit,...

mehr lesen
Womit man sich identifizieren kann ist eine hart arbeitende Truppe

Womit man sich identifizieren kann ist eine hart arbeitende Truppe

Sie haben seit Jahresbeginn wöchentlich für neue Schlagzeilen gesorgt: Die Siegesserie, die Euphorie um die Regionalliga-Basketballer wurde immer länger und größer. Nun ist die Saison vorbei, die der TVI auf Platz 5 beendet. Zum Saisonfazit äußerte sich das Trainerduo Marc Pohlmann und Christian Beuing unter anderem zu den Zuschauerzahlen, der großen Aufgabe Team-Chemie und der Kaderplanung. Einzig die Frage nach der Zukunft der beiden stellte sich indes noch nicht, schlicht und ergreifend, weil noch keine Zeit war, um Gespräche darüber zu führen.

mehr lesen
894 Fans feiern den TVI für eine beeindruckende Saison

894 Fans feiern den TVI für eine beeindruckende Saison

Gemeinsam feierten Spieler und Fans nach dem 95:73 gegen Herten das Ende einer beeindruckenden Saison

Es war emotional, es herrschte Gänsehaut-Stimmung noch Minute nach Ertönen der Schlusssirene und es war der würdige Abschluss einer denkwürdigen Saison in der Regionalliga West. Mit einem klaren 95:73-Erfolg gegen die Hertener Löwen beendeten die AOK Ballers vor der erneut beeindruckenden Kulisse von 894 Fans in der „Hölle Ost“ die Spielzeit als beste Rückrunden-Mannschaft und auf einem überragenden 5. Platz.

mehr lesen
Pohlmann: „Werden noch einmal alles rausfeuern“

Pohlmann: „Werden noch einmal alles rausfeuern“

US-Boy Chris Hortmann feiert am Samstag in der „Hölle Ost“ seinen Abschied vom TVI

Es ist das letzte Spiel einer völlig verrückten Saison in der Regionalliga West und es heißt ein letztes Mal „Volle Hütte in der Hölle Ost“. Am Samstagabend um 19 Uhr (Halle Ost) haben die AOK Ballers Ibbenbüren im Heimspiel gegen die Hertener Löwen die Möglichkeit mit einem Sieg Rang Fünf zu sichern und eine überragend verlaufene Rückrunde als beste Mannschaft zu krönen.

mehr lesen
TVI-Reserve unterliegt knapp in Herten

TVI-Reserve unterliegt knapp in Herten

Mica Sander markierte elf Zähler bei der knappen Pleite in Herten

Sie wehrten sich nach Kräften, hielten über weite Strecken gut dagegen und kehrten doch ohne Punkte heim. Mit 58:63 mussten sich die Oberliga-Basketballer des TV Ibbenbüren 2 am Samstagnachmittag mit dem allerletzten Aufgebot der Reserve der Hertener Löwen geschlagen geben.

mehr lesen
error: Content is protected !!