Spielberichte der 1. Herren

AOK Ballers heiß auf Heimspiel gegen Kamp-Lintfort

Maikel Post und die AOK Ballers Ibbenbüren peilen den vierten Sieg in Serie an

Passend zum Schlussspurt des Jahres läuft es bei den AOK Ballers Ibbenbüren in der Regionalliga West rund. Nach zuletzt drei Pflichtspielerfolgen in Serie ist das Selbstvertrauen mächtig gewachsen, in der Tabelle geht es stetig bergauf. Zum Abschluss der Hinrunde wollen die TVI-Basketballer ihren treuen Fans den vierten Sieg in Serie schenken, wenn sie am Samstagabend um 19 Uhr in der Halle Ost auf den überraschend starken Aufsteiger BG Kamp-Lintfort treffen.

TVI mit unglaublichem Comeback-Sieg!

Albert del Hoyo und die AOK Ballers machten beim 87:82-Erfolg in Haspe einen 17-Punkte-Rückstand wett

WOW! Das war spannend, das war dramatisch, das war nichts für schwache Nerven. Die AOK Ballers Ibbenbüren haben in der Regionalliga West den erhofften „Big-Point“ gelandet und erstmals einen Heimerfolg in der Fremde bestätigt. Beim SV Hagen-Haspe drehte die Pohlmann-Fünf ein bereits verloren geglaubtes Spiel dank tatkräftiger Unterstützung der mitgereisten TVI-Fans und siegte am Ende mit 87:82.

Mit Johnson zum „Big-Point“

Benny Fumey und die AOK Ballers wollen in Hagen-Haspe den dritten Pflichtspielsieg in Serie einfahren

Mit dem neuen US-Amerikaner Denzel Johnson im Gepäck reisen die AOK Ballers Ibbenbüren am Samstagabend zu ihrem Gastspiel der Regionalliga West beim SV Hagen-Haspe. Nach zuletzt zwei Pflichtspielsiegen in Serie wollen die TVI-Basketballer den Schwung mitnehmen und den nächsten doppelten Punktgewinn im Abstiegskampf landen.

Denzel Johnson verstärkt die AOK Ballers

Denzel Johnson heißt der neue US-Amerikaner in Diensten der AOK Ballers Ibbenbüren. Nur einen Tag nach der Bekanntgabe des Abgangs von Michael Harvey (aus familiären Gründen zurück in die USA) präsentierte Manager „Diesel“ Hülsmeier den hochwertigen Ersatz, der seit Dienstagnacht in Ibbenbüren weilt.

Familiäre Gründe: „Mo“ Harvey kehrt in die USA zurück!

Auf diese spektakulären Momente von US-Boy Michael Harvey müssen die TVI-Fans in Zukunft verzichten.

Seine Athletik sorgte für viel Staunen bei den Heimspielen der AOK Ballers Ibbenbüren in der Halle Ost, seine Einstellung war stets vorbildlich, menschlich war er eine echte Bereicherung für die Mannschaft. Aus familiären Gründen wird der US-Amerikaner Michael Harvey die AOK Ballers leider mit sofortiger Wirkung verlassen.

Wichtig und hochverdient! 83:64-Sieg gegen Bonn 2!

Der Holländer Maikel Post war der defensive Anker der AOK Ballers beim Sieg gegen Bonn. 

Dieser Sieg war wichtig, dieser Sieg war hochverdient und dieser Sieg hat gezeigt, dass die AOK Ballers Ibbenbüren an guten Tagen jedem Gegner der Regionalliga West gefährlich werden können. 661 Besucher in der Halle Ost sahen am Samstagabend einen souveränen 83:64-Erfolg der TVI-Basketballer gegen die Telekom Baskets Bonn 2, die sich somit Luft im Kampf um den Klassenerhalt verschafften.

AOK Ballers brauchen Sieg gegen Bonn

Mit Unterstützung der TVI-Fans wollen die AOK Ballers Ibbenbüren am Samstag Bonn in die Knie zwingen

Es sind harte Woche für die AOK Ballers Ibbenbüren in der Regionalliga West. Einige unglückliche Niederlage und ein hammerhartes Auftaktprogramm haben dem Team das Selbstvertrauen genommen, nun kommt auch ein nicht enden wollendes Verletzungspech. Vor dem richtungsweisenden Duell gegen die Bundesliga-Reserve der Telekom Baskets Bonn am Samstagabend um 19 Uhr in der Halle Ost müssen die Gastgeber wichtige Stammkräfte ersetzen und hoffen umso mehr auf die Unterstützung der treuen TVI-Fans, die in dieser Saisonphase wichtiger denn je sind.

AOK Ballers mit rabenschwarzem Tag in Salzkotten

TVI-Coach Marc Pohlmann sparte nach der bitteren 71:92-Pleite nicht mit Kritik

Einen rabenschwarzen Tag erwischten die AOK Ballers Ibbenbüren am Samstag in der Regionalliga West bei den Accent Baskets Salzkotten. Nach einer über 40 Minuten enttäuschenden Darbietung kassierte die Pohlmann-Fünf eine verdiente 71:92-Schlappe und muss sich in den kommenden Wochen deutlich steigern um nicht tiefer in den Abstiegssumpf zu rutschen.

AOK Ballers reisen nach Salzkotten

Kai Patte will sich am Samstag ähnlich treffsicher zeigen wie zuletzt gegen Herford

Eine Woche nach dem erlösenden Heimsieg gegen die BBG Herford wollen die Regionalliga-Basketballer der AOK Ballers Ibbenbüren beim TV Salzkotten nachlegen. Nach einer von Verletzungspech geplagten Trainingswoche sind die Vorzeichen allerdings alles andere als ideal, wer am Samstag um 17 Uhr in Salzkotten auflaufen kann ist noch völlig offen.

Endlich! AOK Ballers bezwingen Herford mit 97:82!

AOK Ballers-Coach Marc Pohlmann sah einen „echten Teamerfolg“ vor 621 Fans in der „Hölle Ost“

Der Knoten ist geplatzt. Trotz der Herbstferien waren erneut 621 Zuschauer in die Halle Ost geströmt, die endlich den ersten Saisonsieg in der Regionalliga West zu sehen bekamen. Mit 97:82 bezwangen die AOK Ballers Ibbenbüren die mit fünf Erfolgen deutlich besser platzierte BBG Herford, TVI-Coach Marc Pohlmann sprach nach dem hochverdienten Sieg von einer „Steigerung in allen Bereichen“.

error: Content is protected !!