Romello Steffen und die AOK Ballers mussten sich den Hertener Löwen geschlagen geben

874 Zuschauer hatten am Samstagabend den Weg in die Halle Ost gefunden – Saisonrekord. Doch der Großteil der TVI-Fans ging am Ende enttäuscht nach Hause. Die AOK Ballers Ibbenbüren verpassten beim 78:82 gegen die Hertener Löwen die erhoffte Überraschung in der Regionalliga West, der neue US-Amerikaner Denzel Johnson feierte ein durchwachsenes Debüt.

Personal: Alle zwölf Akteure des Kaders standen zur Verfügung, darunter auch der neue US-Amerikaner Denzel Johnson. Johnson stand auch gleich in der Startformation, gemeinsam mit Jamal Tahraoui, Omar Zemhoute, Florian Avermann und Benjamin Fumey.

Spielverlauf: Schnell lagen die Gastgeber mit 4:9 im Hintertreffen, die Hertener versuchten Tempo ins Spiel zu bringen. Die Löwen behaupteten ihren knappen Vorsprung bis zum Ende des ersten Viertel (24:19), immer wieder leisteten sich die AOK Ballers unnötige Ballverluste. Zwei Dreier des bärenstarken Omar Zemhoute brachten die Beuing-Fünf dann erstmals in Führung (39:38), die Halle Ost kochte. Doch in der Folge leisteten sich die Ibbenbürener einfach zu viele Nachlässigkeiten, trafen zudem ihre freien Dreier nicht. Der TVI schaffte es nie wirklich einen Lauf zu kreieren, ein sehr umstrittenes unsportliches Foul von Omar Zemhoute kurz vor dem Ende brachte dann die Entscheidung zu Gunsten der Hertener, die am Ende verdient siegten und insgesamt mehr als 37 Minuten in Front lagen.

Das sagt Coach Christian Beuing: „Leider wieder ein knappes Spiel, das wir nicht gewinnen. Nach der Weihnachtspause war noch etwas Sand im Getriebe, das konnte man merken. Leider haben wir wieder deutlich zu viele Ballverluste gehabt und dem Gegner dadurch zu oft einfache Punkte ermöglicht.“

Das sagt Manager „Diesel“ Hülsmeier: „Das Spiel war insgesamt nicht attraktiv, allerdings halten wir die ganze Zeit über mit. Das Debüt von Denzel war unglücklich, schade für ihn. Wir werden kommende Woche in Salzkotten schon einen Schritt weiter sei. Ball together.“

AOK Ballers: Johnson (13), Boahene (8), Tahraoui (4), Zemhoute (26), Treichel (0), Steffen (9), Avermann (7), Patte (0), Fumey (11), Fischer (dnp), Dolkemeyer (dnp), Wilken (dnp)

 

 

error: Content is protected !!

Liebe Besucherin, lieber Besucher, wir verwenden auf unserer Seite Cookies, um die Reichweite und die Akzeptanz unseres Angebotes verbessern zu können.
Wenn Sie unsere Website weiterhin nutzen, ohne Ihre Einstellungen anzupassen, gehen wir davon aus, dass Sie mit dieser Erhebung einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen