Bryce Leavitt führte sein Team in der zweiten Halbzeit zum Sieg

Die bringiton Ballers klettern durch den Sieg bei der Reserve der Bayer Giants Leverkusen auf den zweiten Platz. Beim 63:58-Auswärtserfolg holten die Ibbenbürener nach schwachem Start Punkt für Punkt auf und gewannen am Ende die spannende, defensiv geprägte Partie.

Personal: Die personelle Situation klärte sich bis zum Spiel ein wenig auf, sodass Coach Marc Pohlmann doch auf elf gesunde Spieler zurückgreifen konnte. Kai Patte und Mika Hoge waren nicht einsatzbereit.

Spielverlauf: Die bringiton Ballers hatten nach schwieriger Anfahrt nur ein paar Minuten zum Aufwärmen und wachten erst nach der Pause richtig auf. Nach einem Halbzeitstand von 30:22 für die Gastgeber, kam der TVI auch offensiv besser ins Spiel und drehte das Spiel im dritten Viertel (38:44).  In den letzten zehn Minuten entwickelte sich eine spannende Partie, in der die Gastgeber das Spiel drei Minuten vor dem Ende sogar ausglichen (55:55). Die bringiton Ballers hatten am Ende allerdings den längeren Atem und gewannen das Spiel schließlich mit 63:58. Das Pohlmann-Team rückt mit dem vierten Erfolg in Folge auf den zweiten Tabellenplatz. 

Das sagt Coach Marc Pohlmann: „Aufgrund einer kurzfristigen Vollsperrung auf der A1 war unsere Anreise und dementsprechend unser siebenminütiges Warmup für unseren Start suboptimal. Wir haben aber gerade im 3. Viertel starke Defense gespielt und uns so ins Spiel hineingebissen. Im Endeffekt ein verdienter Sieg und zum Glück hat uns unsere Defense den Allerwertesten gerettet.“

Das sagt Manager „Diesel“ Hülsmeier: „Nachdem wir aufgrund einer Vollsperrung nur sieben Minuten zum Aufwärmen hatten, haben wir schlecht ins Spiel reingefunden und zur Halbzeit nur 22 Punkte gemacht. Danach sind wir gut ins Spiel gekommen und haben ein sehr hässliches Spiel am Ende durch puren Willen gewonnen. Ball together.“

bringiton Ballers: Avermann (2), Kosel (0), Leavitt (13), Schröder (8), Fumey (11), Barga (6, 11 Rebounds), Porcher (16), Fischer (4), Foulds (3), Boahene (0)

error: Content is protected !!

Liebe Besucherin, lieber Besucher, wir verwenden auf unserer Seite Cookies, um die Reichweite und die Akzeptanz unseres Angebotes verbessern zu können.
Wenn Sie unsere Website weiterhin nutzen, ohne Ihre Einstellungen anzupassen, gehen wir davon aus, dass Sie mit dieser Erhebung einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen