An diesem Wochenende steigt in der Hölle Ost die zweite Sommer-Auflage des Basketball-Ostertuniers. Wie im vergangenen Jahr finden an zwei Tagen auch zwei unterschiedliche Turniere statt.

 

Pro-Cup | 24.08.2019

Am Samstag startet der Pro Cup mit vier Mannschaften ab der 1. Regionalliga aufwärts:

MTB Baskets Hannover

Die Drittplatzierten des Vorjahres sind auch 2019 wieder am Start. Die Baskets haben ein paar turbulente Wochen hinter sich. Nachdem die Truppe um Coach Benjamin Travnizek. eigentlich bereits aus der 1. Regionalliga Nord abgestiegen sind, übernahmen sie das Teilnahmerecht der Herzöge Wolfenbüttel und spielen somit auch in der kommenden Saison in dieser Liga. Zuletzt verkündeten sie einige Abgänge, sodass man auf das neue Gesicht der Mannschaft gespannt sein kann.

TSV Neustadt temps Shooters

Es ist jedes Mal eine Freude, den früheren TVIler Rishi Kakad in der Bergmannstadt begrüßen zu dürfen. In den wenigen Wochen, in denen er für Ibbenbüren gespielt hat, hat er dermaßen überzeugt, dass er bei den Fans wie auch bei den Verantwortlichen einen bleibenden Eindruck hinterlassen hat. Bei den Neustadt temps Shooters sind zwar einige Routiniers um Kakad im Team geblieben, gezielt hat man sich aber auch mit jungen Talenten verstärken können. So hoffen die Neustädter, dass der 18jährige Center Michail Margaritis die Lücke füllen kann, die durch den unvorhergesehenen Wechsel von Mayika Lungongo entstanden ist.

RSV Eintracht Stahnsdorf

Dieses Team spielte von 2007 bis zum Sommer 2018 in der ProB. Nach dem Abstieg in die 1. Regionalliga schaffte das Team jüngst den direkten Wiederaufstieg. Somit wird als Saisonziel der Klassenerhalt in der immer stärker werdenden ProB angepeilt. Trainer Kai Buchmann fordert permanent einen „schnellen und leidenschaftlichen Basketball“ und versucht so die eigenen Zuschauer permanent zu begeistern.

bringiton Ballers Ibbenbüren

Das Team um Coach Marc Pohlmann wurde in der Off-Season an entscheidenden Positionen verändert. Manager Diesel Hülsmeier lotste zum Beispiel Bryce Lewitt nach Ibbenbüren, auch gelang ihm mit Marcello Schröder eine bereits seit längerer Zeit anvisierte Verpflichtung. Nach dem misslungenen Test gegen den Ligakonkurrenten BG Hagen am vergangenen Samstag ist das Team auf Wiedergutmachung aus. Das jüngste Testspiel gegen die Black Bulls aus Osnabrück hat hier bereits einen sehr positiven Eindruck hinterlassen.

Der Pro-Cup wird in der regulären Spielzeit von 4 x 10 Minuten ausgespielt. Auf folgende Begegnungen können sich die Zuschauer am Samstag freuen:

Halbfinale 1

11.00 Uhr        bringiton Ballers Ibbenbüren   –           MTB Baskets Hannover

Halbfinale 2

13.00 Uhr        RSV Eintracht Stahnsdorf          –           TSV Neustadt temps Shooters

Spiel um Platz 3

16.00 Uhr        Verlierer Halbfinale 1                –           Verlierer Halbfinale 2

Finale

18.00 Uhr        Sieger Halbfinale 1                     –           Sieger Halbfinale 2

Wir werden euch immer über aktuelle Ergebnisse über unseren Facebook-Account auf dem Laufenden halten!!!

 

 

Summer-Cup | 25.08.2019

Am Sonntag findet dann der Summer-Cup mit Teams aus der 2. Regionalliga und der Oberliga statt. Zwei 3er-Gruppen spielen zunächst die Gruppenplätze aus. Anschließend geht es dann um die finalen Platzierungen.

Nun, da die 2. Herrenmannschaft um den neuen Headcoach D.J. Covington mitten in der Saisonvorbereitung steckt, ist das Team heiß auf die ersten Begegnungen im Realmodus. Bereits im der ersten Spiel geht es gegen die SG Telgte-Wolbeck aus der 2. Regionalliga – ein echter Härtetest. Hier der komplette Spielplan:

Vorrunde:

10.00   A1        TV Ibbenbüren 2         –           SG Telgte-Wolbeck
11.00   B2        TK Hannover               –           H.B.F. Logabirum
12.00   A2        SG Telgte-Wolbeck     –           CB Recklinghausen 2
13.00   B2        TK Hannover               –           BG Aachen
14.00   A3        TV Ibbenbüren 2        –           CB Recklinghausen 2
15.00   B3        H.B.F. Logabirum       –           BG Aachen

Platzierungsspiele:

16.30   Platz 5                         3. Platz Gruppe A        –           3. Platz Gruppe B
17.45   Platz 3                         2. Platz Gruppe A        –           2. Platz Gruppe B
19.00   Finale                          1. Platz Gruppe A        –           1. Platz Gruppe B

 

Wir dürfen uns also das komplette Wochenende auf einen hochklassigen Sport und spannende Spiele freuen.

Willkommen in der Hölle Ost

[B]all together

error: Content is protected !!

Liebe Besucherin, lieber Besucher, wir verwenden auf unserer Seite Cookies, um die Reichweite und die Akzeptanz unseres Angebotes verbessern zu können.
Wenn Sie unsere Website weiterhin nutzen, ohne Ihre Einstellungen anzupassen, gehen wir davon aus, dass Sie mit dieser Erhebung einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen