963 begeisterte Fans bejubelten einen 91:72-Erfolg im Spitzenspiel gegen die BBG Herford

Die bringiton Ballers machten ihren Trainer Marc Pohlmann am Samstagabend mächtig stolz. Vor der Rekordkulisse von 963 begeisterten Fans in der Halle Ost zeigten die TVI-Basketballer ihre beste Saisonleistung in der Regionalliga West und fertigten die BBG Herford im Spitzenspiel klar mit 91:72 ab.

Personal: Alle zwölf Akteure des Aufgebots standen Trainer Marc Pohlmann zur Verfügung, für Daniel Boahene rückte Marcello Schröder wieder in die Startformation. Die Gäste aus Herford konnten wieder auf Ole Wendt zurückgreifen, passen musste Center Jan Brinkmann.

Spielverlauf: Im ersten Viertel lieferten sich beide Mannschaften einen offenen Schlagabtausch auf allerhöchstem Niveau. 25:23 hieß es aus Sicht der Gastgeber nach zehn Minuten. Bis zur Pause (43:38) blieb die Partie offen, vor allem der Spanier Marco Porcher (28 Punkte)wusste beim TVI zu gefallen. Enscheidend war dann das dritte Viertel, in dem die Ibbenbürener sich praktisch keine Fehler leisteten und ihr ganzes Potential zeigten. Mit 28:17 ging dieser Abschnitt an die bringiton Ballers, zugleich die Vorentscheidung im Spiel. Einen bärenstarken Auftritt lieferte auch Juan Barga mit seinem Double-Double (12 Punkte, 12 Rebounds) ab, US-Boy Bryce Leavitt schnupperte an einem Triple-Double.

Das sagt Coach Marc Pohlmann: „Wir haben eine offensivstarke Mannschaft bei 72 Punkten gehalten und selber sehr diszipliniert und reif gespielt. Ich bin heute wirklich sehr stolz auf meine Mannschaft. Und natürlich ganz großen Dank an die fantastische Fankulisse.“

Das sagt Manager „Diesel“ Hülsmeier: „Wir haben heute gegen einen starken Gegner vor unseren #bestenfansderliga in der #hölleost unser bisher stärkstes Spiel dieser Saison gezeigt. Das Team hat auf den Punkt geliefert. Unsere tiefere Bank entscheidet heute mit. Man konnte heute sehen, dass wir noch Luft nach oben haben. Ball together.“

bringiton Ballers: Leavitt (16, 9 Rebounds, 9 Assists), Boahene (3), Porcher (28, 8 Rebounds), Foulds (2), Schröder (5), Kosel (3), Avermann (0), Patte (0), Fumey (18), Fischer (4), Barga (12, 12 Rebounds), Treichel (dnp).

 

 

error: Content is protected !!

Liebe Besucherin, lieber Besucher, wir verwenden auf unserer Seite Cookies, um die Reichweite und die Akzeptanz unseres Angebotes verbessern zu können.
Wenn Sie unsere Website weiterhin nutzen, ohne Ihre Einstellungen anzupassen, gehen wir davon aus, dass Sie mit dieser Erhebung einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen