Am letzten Wochenende bestritten die Jugendmannschaften des TVI und auch die 2. Und 3. Herrenmannschaft ihre letzten Spiele in der Hinrunde der laufenden Saison.
Bisher ist die Saison für den TVI auch in diesen Bereichen sehr erfolgreich verlaufen.

 

2. Herren

Mit vier Siegen aus zehn Spielen rangiert die junge TVI Reserve momentan im gesicherten Mittelfeld der Oberliga.
Das Saisonziel Klassenerhalt ist somit schon fast gesichert.
Am Ende der Hinrunde stand am letzten Wochenende ein wichtiger 77:60 Sieg bei den Paderborn Baskets 3.
In der zweiten Hälfte der Saison muss das Ziel der Mannschaft von Trainer Juan Barga sein, sich gegen die unter ihnen platzierten Mannschaften die letzten wichtigen Punkte zu sichern und sich so weiter zu entwickeln, dass man auch gegen die Mannschaften aus der oberen Tabellenhälfte Punkte holen kann.
Schon in der Hinrunde verlor man einige Spiele gegen die Favoriten in der Liga nur äußerst knapp.
Die Mannschaft um die beiden Routiniers Tobias Hülsmeier und Manuel Plagemann hat vor allem in kompletter Besetzung, auf jeden Fall das Potential dazu jede Mannschaft der Liga zu bezwingen.

 

3. Herren

Nach schwachem Saisonstart mit 3 Niederlagen hat sich die „Dritte“ in der Bezirksliga dann aber gefangen.
6 Siege in Folge brachten den TVI in die oberen Regionen der Tabelle.
Am letzten Wochenende endete die Rückrunde dann aber mit einer herben 81:45 Niederlage beim Tabellenführer Telgte-Wolbeck 2.
Somit rangiert man momentan mit 6 Siegen aus 10 Spielen auf dem vierten Tabellenplatz, vier Punkte hinter dem Tabellenführer.
Das Ziel für die Rückrunde muss es sein, sich im oberen Drittel zu etablieren und sich gerade für manche bittere Niederlage die man zum Beginn der Hinrunde kassieren musste zu revanchieren.

 

U18

Die U18 von Werner Urich und Furkan Kaplan steht mit 8 Siegen aus 10 Spielen zum Ende der Hinrunde auf einem hervorragenden zweiten Platz in der Oberliga.
2 unnötige Niederlagen gegen Mannschaften aus dem Mittelfeld der Tabelle verhinderten den eigentlich verdienten Platz ganz oben.
Der TVI ist bisher die einzige Mannschaft die den Tabellenführer TSVE Bielefeld bezwingen konnte.
Die Hinrunde endete für den TVI am letzten Wochenende mit einem äußerst knappen 58:55 Sieg bei den Paderborn Baskets. Louis Merschmeier verwandelte in letzter Sekunde einen 3er zum viel umjubelten Sieg.
In der Rückrunde heißt es jetzt die Form beizubehalten und vielleicht nochmal den Angriff auf den Tabellenführer aus Bielefeld zu schaffen.

 

U16

Die U16 des TVI von Trainer Furkan Kaplan tritt in diesem Jahr in der Kreisliga an.
In einer sehr kleinen Liga steht man momentan mit 2 Siegen aus 3 Spielen auf einem guten dritten Tabellenplatz.
Einzig im Spiel gegen den bisher ungeschlagenen Tabellenführer aus Lette musste sich der TVI bisher geschlagen geben.
Die noch sehr junge Mannschaft arbeitet gut im Training und entwickelt sich immer weiter, das Ziel für die Rückrunde ist es den bisherigen guten Tabellenplatz zu verteidigen.

 

U14

Die U14 steht nach einem deutlichen 90:51 Sieg bei der DJK Rheda am Ende der Hinrunde auf einem sehr guten zweiten Tabellenplatz der Landesliga.
Punktgleich mit den Teams aus Kaiserau und Lippstadt rangiert man 4 Punkte hinter dem Tabellenführer aus Salzkotten.
Insgesamt ist der Saisonverlauf für die junge Mannschaft von Trainerin Jana Bruning sehr zufriedenstellend.
Teils sehr deutliche Siege mit 60-80 Punkten Unterschied, zeigen die Entwicklung die die Mannschaft in den letzten Monaten gemacht hat.
In der Rückrunde muss man jetzt vor allem in den Spielen gegen die Tabellennachbarn zeigen, dass man sich diese Tabellenposition auch verdient hat.

U14/2

Die U14/2 von Nico Müller und Sebastian Scheipers hat in dieser Saison einen sehr schweren Stand in der Kreisliga. Die junge und noch sehr unerfahrene Mannschaft konnte sich in den ersten 4 Spielen bisher noch keinen Sieg sichern.
Im Training wird aber weiter hart an den Grundlagen gearbeitet und so sollte in der Rückrunde zumindest der erste Saisonsieg im Bereich des Möglichen sein.

 

U12

In ihrer ersten Saison in der Oberliga schlägt sich die U12 des TVI laut Aussagen des Trainers Pascal Niemann sehr sehr gut.
Nach elf Spielen steht man mit einer positiven Bilanz von sechs Siegen bei fünf Niederlagen auf einem hervorragenden sechsten Tabellenplatz.
Ein 66:57 Sieg beim Tabellennachbarn aus Paderborn brachte am letzten Wochenende den erfolgreichen Abschluss der Hinrunde.
In der Rückrunde gilt es jetzt sich zu etablieren und vielleicht nochmal im oberen Drittel der Tabelle anzugreifen.

 

U12/2 

Die U12/2 spielt als Mischung aus U12 und U10 Spielern in diesem Jahr in der Kreisliga.
Obwohl man mit Abstand die jüngste Mannschaft in der Liga ist schlägt man sich trotz einiger deutlicher Niederlagen bisher sehr gut.
Mit 4 Siegen aus 9 Spielen rangiert man zur Zeit auf einem sehr guten siebten Tabellenplatz.
Ziel für die Rückrunde ist es weiter Erfahrung zu sammeln und sich im Mittelfeld der Tabelle festzusetzen.

Liebe Besucherin, lieber Besucher, wir verwenden auf unserer Seite Cookies, um die Reichweite und die Akzeptanz unseres Angebotes verbessern zu können.
Wenn Sie unsere Website weiterhin nutzen, ohne Ihre Einstellungen anzupassen, gehen wir davon aus, dass Sie mit dieser Erhebung einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen