Lennart Sommerhage und die AOK Ballers wollen in Dortmund den zweiten Auswärtssieg der Saison einfahren

Nichts als ein Sieg zählt am Samstagabend für die AOK Ballers Ibbenbüren beim Gastspiel in der Regionalliga West beim Aufsteiger SVD Dortmund. Um 19 Uhr will die Beuing-Fünf mit einem doppelten Punktgewinn ihr Punktekonto im Klassement wieder ausgleichen und endlich eine Erfolgsserie starten.

Der Gegner: Mit 21,2 Zählern im Schnitt gehört US-Boy Aaron Bowser zu den stärksten Werfern der gesamten Liga. Ansonsten bauen die Dortmunder vor allem aufs Kollektiv, kein weiterer Akteur punktet im Schnitt zweistellig. Ein bekanntes Gesicht in Ibbenbüren ist Center Tresor Nsiabandoki, der regelmäßig beim Osterturnier für diverse Mannschaften im Einsatz war.

Personal: Der Engländer Jamal Tahraoui, der im Pokal gegen Haspe aufgrund seiner Fußverletzung geschont wurde, kehrt ins Aufgebot zurück. Weiterhin fehlen wird Jan Treichen nach seiner Ellenbogenverletzung, der Einsatz von Simon Dolkemeyer ist fraglich.

Ausgangslage: Mit dem großen Ziel Klassenerhalt angetreten sind die Gastgeber auf einem guten Weg dieses Ziel auch zu erreichen. Mit bislang drei Saisonsiegen hat sich der SVD eine gute Ausgangslage verschafft, ist gerade daheim sehr stark. Die AOK Ballers sind durch die Heimpleite gegen Recklinghausen zuletzt auf Rang neun abgerutscht, bis zum Winter wollen sie in der Tabelle noch den einen oder anderen Platz gutmachen.

Das sagt Coach Christian Beuing: „Wir müssen das Spiel in Dortmund gewinnen, ganz klar. Leider unterlaufen uns immer wieder dieselben Fehler, wir agieren oftmals zu unkonzentriert und geben zu viele zweite Chancen ab. Wer mit der aktuellen Situation zufrieden ist hat es nicht verstanden, es steckt einfach viel mehr Potential in der Truppe. Dortmund ist eine Mannschaft mit einem überragenden Amerikaner Aaron Bowser, den wir kontrollieren müssen. Ansonsten spielen sie einen sehr schnellen Basketball, wir müssen unsere Vorteile unter den Brettern nutzen.“

 

error: Content is protected !!

Liebe Besucherin, lieber Besucher, wir verwenden auf unserer Seite Cookies, um die Reichweite und die Akzeptanz unseres Angebotes verbessern zu können.
Wenn Sie unsere Website weiterhin nutzen, ohne Ihre Einstellungen anzupassen, gehen wir davon aus, dass Sie mit dieser Erhebung einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen