Die Entwicklung bei den TVI-Basketballern zeigt seit Jahren in eine Richtung, steil nach oben. Rund um das Team arbeiten eine Vielzahl an ehrenamtlichen Kräften daran, den Spielbetrieb in der Regionalliga West aufrecht zu erhalten. Dieses „Team hinter dem Team“ sorgt dafür, dass an den Samstagabend regelmäßig bis zu 1.000 Besucher in die Halle Ost strömen, die TVI-Basketballer sind ein echter Publikumsmagnet.

Doch neben diesem schier unermüdlichen Einsatz der vielen Helfer ist Basketball auf semiprofessionellem Niveau nur möglich mit einer breiten Basis an Förderern und Unterstützern. Trotz der schwierigen Monate rund um die Corona-Pandemie haben die Sponsoren dem TVI die Treue gehalten und waren ebenso maßgeblich am Höhenflug des Basketballs in Ibbenbüren beteiligt.

Dafür möchten sich die Verantwortlichen im Rahmen von „Diesels Danke Dienstag“ (DDD) auch außerhalb des Dienstags bedanken. So werden Manager Diesel, Daniel Brüggemann und Florian Pohlmann in den kommenden Wochen die Sponsoren des TVI mit einem kleinen Präsent besuchen.

„Dass es von Sponsorenseite in diesen Zeiten noch nicht eine kritische Rückfrage zur Fortsetzung der Saison gab, ist für uns phänomenal und das betrachten wir auch nicht als selbstverständlich“, lobt Daniel Brüggemann, Leiter Regionalliga-Basketball, die treuen Unterstützer.

Der TVI hat sich eine Aktion überlegt, um den vielen Sponsoren einen Dank auszusprechen. Bei den Verantwortlichen kam die Idee auf, ein sogenanntes „Honor-Team“ zu gründen, „um uns damit für die Treue und Partnerschaft zu bedanken“, so Brüggemann weiter.

Über unsere Social Media-Kanäle werdet ihr, liebe Fans, regelmäßig informiert, wer zum „Honor-Team“ gehört.

Wir hoffen, in dieser für alle schwierigen Zeit, zumindest ein wenig unsere Dankbarkeit zu teilen in der Hoffnung, dass sich die tolle Entwicklung des Basketballs in Ibbenbüren weiter fortsetzt.

b[all] together!

Consent Management mit Real Cookie Banner