Eigengewächs Thies Fischer war auch in Dorsten ein Vorbild in puncto Einsatz und Leidenschaft

Nichts zu holen gab es am Samstagabend für die AOK Ballers Ibbenbüren in der Regionalliga West bei der BG Dorsten. Nach einem völlig verpatzten ersten Viertel (13:30) musste sich die Beuing-Fünf am Ende klar mit 81:97 geschlagen geben.

Personal: Mit dem allerletzten Aufgebot reisten die AOK Ballers nach Dorsten. Neben Jamal Tahraoui mussten auch Center Benny Fumey, Florian Avermann sowie kurzfristig Jan Treichel passen. Aus der U18 rückten Malte Wilken und Jens Höltken nach, aus der Reserve Routinier Tobias Hülsmeier.

Spielverlauf: Während die Gastgeber in den ersten zehn Minuten aus allen Lagen trafen, wollte den AOK Ballers rein gar nichts gelingen. Folge war eine 30:13-Führung der Gastgeber nach dem ersten Viertel. Schnell setzte sich die BG dann auf 44:20 ab, es drohte ein Debakel. Doch die Ibbenbürener schlugen zurück, verteidigten nun wesentlich aggressiver und verkürzten im dritte Viertel zwischenzeitlich auf 49:52. Insgesamt jedoch waren die Dorstener am Samstagabend die bessere Mannschaft, tiefer besetzt und zudem extrem treffsicher aus der Distanz. Auch ein vor allem im zweiten Durchgang glänzend aufgelegter Omar Zemhoute (28 Punkte) schaffte es nicht mehr die deutliche 81:97-Pleite zu verhindern.

Das sagt Coach Christian Beuing: „Nach einer schnellen 5:0-Führung finden wir im ersten Viertel gar nicht ins Spiel, gerade defensiv hatten wir große Probleme. Danach haben wir dann Moral bewiesen, gerade defensiv gut gearbeitet und uns auf drei Zähler herangekämpft. Am Ende reichte die Kraft einfach nicht aus, um über 40 Minuten Paroli zu bieten.“

Das sagt Manager „Diesel“ Hülsmeier: „Wir verlieren letztlich gegen an diesem Tag nicht so starke Dorstener aufgrund der mangelnden Einstellung. Ich wünsche mir, dass sich nächste Woche mal alle eine Scheibe Motivation von Thies Fischer abschneiden und unsere Fans belohnen. Ball together!“

AOK Ballers: Johnson (17), Boahene (13), Zemhoute (28), Steffen (20), Patte (1), Fischer (2), Dolkemeyer (0), Wilken (0), Höltken (0)

error: Content is protected !!

Liebe Besucherin, lieber Besucher, wir verwenden auf unserer Seite Cookies, um die Reichweite und die Akzeptanz unseres Angebotes verbessern zu können.
Wenn Sie unsere Website weiterhin nutzen, ohne Ihre Einstellungen anzupassen, gehen wir davon aus, dass Sie mit dieser Erhebung einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen