Romello Steffen und die AOK Ballers wollen zum Saison-Abschluss in Leverkusen doppelt punkten

Das letzte Saisonspiel in der Regionalliga West für die AOK Ballers Ibbenbüren am Samstagabend zum Aufsteiger Fast-Break Leverkusen. Um 19.30 Uhr geht es für die Gastgeber um die allerletzte Chance auf den Klassenerhalt, für die AOK Ballers geht es einzig und allein um einen versöhnlichen Saisonabschluss.

Der Gegner: Der Aufsteiger aus Leverkusen verzichtet als eine von nur ganz wenigen Mannschaften auf den Einsatz von Import-Spielern. Vielmehr setzt der Aufsteiger auf eine Reihe hochklassiger deutscher Akteure, die allesamt über Zweitliga-Erfahrung verfügen. Bester Werfer der Gastgeber ist Center-Hüne Christian Fröhlingsdorf (17,2 Punkte pro Spiel), auch Marc Raß ((15,8), Adrian Brückmann (13,0) und Andreas Fabian (11,4) punkten zweistellig im Schnitt.

Personal: Die personelle Situation ist weiterhin höchst angespannt. Center Benjamin Fumey, der Engländer Jamal Tahraoui sowie Jan Treichel fehlen definitiv. Von den verbleibenden acht Akteuren des Kaders sind Omar Zemhoute, Romello Steffen und Danial Boahene grippegeschwächt, ihr Einsatz ist fraglich.

Ausgangslage: Die Gastgeber müssen den TVI bezwingen, um noch eine Chance auf den Klassenerhalt zu haben. Gleichzeitig brauchen die Leverkusener jedoch einen Patzer des punktgleichen Deutzer TV, der bei den Accent Baskets Salzkotten zu Gast ist. Die AOK Ballers können im Idealfall noch Rang acht erreichen, brauchen dazu aber eine Niederlage der City Baskets Recklinghausen. 

Das sagt Coach Christian Beuing: „Wir werden das Spiel auf keinen Fall abschenken, wir wollen keine Wettbewerbsverzerrung betreiben. Die Voraussetzungen sind weiterhin sehr schwierig, geregeltes Training war unter der Woche nicht möglich. Zuletzt gegen Herford haben wir aber gezeigt, dass wir auch mit einer kleinen Besetzung jedes Team dieser Liga fordern können. Defensiv müssen wir uns allerdings steigern, Leverkusen ist offensiv extrem gefährlich.“

 

error: Content is protected !!

Liebe Besucherin, lieber Besucher, wir verwenden auf unserer Seite Cookies, um die Reichweite und die Akzeptanz unseres Angebotes verbessern zu können.
Wenn Sie unsere Website weiterhin nutzen, ohne Ihre Einstellungen anzupassen, gehen wir davon aus, dass Sie mit dieser Erhebung einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen