Jordan Hill und Jan Treichel sind zwei von acht einsatzfähigen Akteuren in Hagen

Vor einer schweren Auswärtshürde stehen die bringiton Ballers am Freitagabend. Stark ersatzgeschwächt reist der ungeschlagene Spitzenreiter der Regionalliga West um 20.15 Uhr zur BG Hagen, die nach einigen eher schwächeren Auftritten zu Saisonbeginn die Wende einleiten will.

Der Gegner: Mit Topscorer Vytautas Nedzinskas, dem US-Amerikaner Marcus Ligons sowie dem Griechen Angelos Theodoridis haben die Gastgeber drei starke Importspieler in ihren Reihen. Verstärkt hat sich die BG in der Sommerpause mit Felix Fuhrmann und Oscar Luchterhandt, Sören Fritze und Yannic Opitz können auf reichlich Zweitliga-Erfahrung zurückgreifen.

Personal: Die lange Liste der Ausfälle wird immer größer. Neben Kapitän Benny Fumey, Neuzugang Rene Penders, dem Argentinier Juan Barga sowie Daniel Boahene fehlt am Freitag auch noch der zuletzt so starke Phil Lennartz aus privaten Gründen. Youngster Kevin Dierkes ist angeschlagen, vermutlich treten ganze acht Spieler die Reise gen Westen an.

Ausgangslage: Der reine Blick auf die Tabelle würde die bringiton Ballers sicherlich in die Favoritenrolle hieven, doch aufgrund der zahlreichen Ausfälle sind die Ibbenbürener der Außenseiter. Bislang lief es für die Nebsitt-Fünf hervorragend, 3:0 lautete die beeindruckende Bilanz des Tabellenführers. Die Hagener ihrerseits haben erst eine Partie für sich entschieden, könnten mit einem Erfolg gegen den TVI allerdings direkt den Anschluss nach vorne herstellen.

Das sagt Coach Geno Nesbitt: „Wir sind in Hagen mit den vielen Ausfällen nicht der Favorit. Seit unserem Sieg in Rhöndorf tragen wir eine Zielscheibe auf dem Rücken, alle wollen uns besiegen. Wir haben noch acht starke Spieler zur Verfügung und werden auch am Freitag alles versuchen. Defensiv müssen wir dabei an der Körpersprache arbeiten, gerade wenn wir vorne liegen. Auch der Killerinstinkt fehlt mir noch, eine Führung auch mal auszubauen.“

Liebe Besucherin, lieber Besucher, wir verwenden auf unserer Seite Cookies, um die Reichweite und die Akzeptanz unseres Angebotes verbessern zu können.<br>Wenn Sie unsere Website weiterhin nutzen, ohne Ihre Einstellungen anzupassen, gehen wir davon aus, dass Sie mit dieser Erhebung einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen