Thies Fischer war einmal mehr ein Muster an Einsatzwillen und Leidenschaft

Spannung bis in die Schlussminute bekamen gut 700 begeisterte Besucher am Samstagabend in der Halle Ost geboten. Die bringito Ballers lieferten sich mit der BG Dorsten ein Duell auf Augenhöhe, in einer packende Endphase behielt die Pohlmann-Fünf kühlen Kopf und siegte mit 87:79.

Personal: Marcello Schröder fehlte aus privaten Gründen, für ihn rückte Publikumsliebling Thies Fischer in die erste Fünf. In der stand auch wieder Kapitän Benjamin Fumey nach überstandener Ellbogenverletzung.

Spielverlauf: Die Gastgeber erwischten einen klassischen Fehlstart, nach einem 2:11 reagierte Coach Pohlmann mit einer schnellen Auszeit. Im Laufe des ersten Viertels fanden die bringiton Ballers dann ihren offensiven Rhythmus, defensiv hingegen hatte der TVI Probleme. Über die gesamten 40 Minuten trafen die Dorstener hochprozentig von jenseits der Dreierlinie (15 von 30), vor allem der US-Boy der Gäste Rashad Pickett (30 Punkte) war kaum zu stoppen. 22 Minuten lang führten die Dorstener, kurz vor dem Ende verkürzte Pickett noch einmal auf 79:80 aus BG-Sicht. Im direkten Gegenzug traf TVI-Topscorer Marco Porcher einen Dreier zum 83:79, die „Hölle Ost“ tobte. Dorsten hatte keine Antwort mehr parat, die Ibbenbürener durften über den nächsten Sieg jubeln.

Das sagt Coach Marc Pohlmann: „Wir haben gegen eine sehr starke Dorstener Mannschaft kühlen Kopf bewahrt. Das war bei den vielen Dreiern mit sehr guter Quote wirklich nicht einfach. Meine Jungs haben das sehr gut gemacht.“

Das sagt Manager „Diesel“ Hülsmeier: „Wir gewinnen gegen eine starke Dorstener Mannschaft. Ein Sieg mit ganz viel Mentalität, genau deswegen auch so wichtig. Mit dieser Einstellung kann es weitergehen. Nächste Woche kommt ein ganz schweres Spiel auswärts in Rhöndorf. Ball together!“

bringiton Ballers: Leavitt (8, 8 Assists), Boahene (2), Porcher (27, 9 Rebounds), Kosel (0), Avermann (2), Fumey (22), Fischer (2), Barga (12, 10 Rebounds), Treichel (2), del Hoyo (10)

 

 

Liebe Besucherin, lieber Besucher, wir verwenden auf unserer Seite Cookies, um die Reichweite und die Akzeptanz unseres Angebotes verbessern zu können.
Wenn Sie unsere Website weiterhin nutzen, ohne Ihre Einstellungen anzupassen, gehen wir davon aus, dass Sie mit dieser Erhebung einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen