Spielberichte der 1. Herren

Desaströser Start beim 80:94 in Herford

Jamal Tahraoui und die AOK Ballers Ibbenbüren unterlagen in Herford deutlich

Nichts zu holen gab es am Samstagabend für die AOK Ballers Ibbenbüren in der Regionalliga West bei der BBG Herford. Nach einem desaströsen ersten Viertel liefen die AOK Balles über die gesamte Spielzeit einem Rückstand hinterher und kamen nicht mehr entscheiden heran. Nach 40 Minuten stand eine ernüchternde 80:94-Pleite zu Buche.

AOK Ballers hoffen auf ein Ende der Negativserie

Kai Patte und die AOK Ballers Ibbenbüren sind bei der BBG Herford der krasse Außenseiter

Nach dem Negativlauf in den vergangenen Wochen geht der Blick für die AOK Ballers Ibbenbüren in der Regionalliga West vorerst nur noch nach unten. Coach Christian Beuing fordert seine Schützlinge auf „den Abstiegskampf anzunehmen“, nicht anderes zählt für die AOK Ballers aktuell. Am Samstagabend um 19.30 Uhr treten die Ibbenbürener als krasser Außenseiter bei der BBG Herford an, die bislang den hohen Erwartungen vollauf gerecht wird.

Desolates letztes Viertel beim 78:85 gegen Dorsten

Eigengewächs Thies Fischer hatte mit einem +/- Wert von +19 die mit Abstand bester Effizienz der AOK Ballers beim 78:85 gegen Dorsten

Die sportliche Krise bei den AOK Ballers Ibbenbüren in der Regionalliga West spitzt sich weiter zu. Am Samstagabend verspielte die Beuing-Fünf vor erneut fast 700 Besuchern in der Halle Ost einen 67:52-Vorsprung vor dem Schlussviertel. Nach völlig indiskutablen letzten zehn Minuten stand eine bittere 78:85-Niederlage zu Bucht, nach der Manager Tobias Hülsmeier Konsequenzen angekündigt hat.

AOK Ballers klarer Außenseiter gegen Dorsten

Center Daniel Boahene und die AOK Ballers wollen im Heimspiel gegen den Dritten aus Dorsten überraschen

Die AOK Ballers Ibbenbüren sind aktuell in der Regionalliga Wesr weiterhin auf der Suche nach ihrer Form, unter der Woche gab es viele klärende Gespräche zwischen Coach Christian Beuing und seinen Schützlingen. Im Heimspiel am Samstagabend um 19 Uhr in der Halle Ost gegen die BG Dorsten hofft Beuing auf eine entspechende Reaktion seiner Mannen, die AOK Ballers haben auf „Kampf-Modus“ umgestellt.

Der nächste Rückschlag – 80:82 in Dortmund

Nichts zu lachen hatten Trainer Christian Beuing und Florian Avermann nach der neuerlichen Pleite in Dortmund

Die AOK Ballers Ibbenbüren laufen in der Regionalliga West weiter den eigenen Ansprüchen hinterher. Am Samstagabend setzte es beim Aufsteiger SVD Dortmund die nächste frustrierende Niederlage. 80:82 hieß es nach enttäuschenden 40 Minuten, in denen die Beuing-Fünf sich erneut 18 Ballverluste leistete und keinerlei Konstanz an den Tag legte.

Für Beuing zählt nur ein Sieg

Lennart Sommerhage und die AOK Ballers wollen in Dortmund den zweiten Auswärtssieg der Saison einfahren

Nichts als ein Sieg zählt am Samstagabend für die AOK Ballers Ibbenbüren beim Gastspiel in der Regionalliga West beim Aufsteiger SVD Dortmund. Um 19 Uhr will die Beuing-Fünf mit einem doppelten Punktgewinn ihr Punktekonto im Klassement wieder ausgleichen und endlich eine Erfolgsserie starten.

AOK Ballers empfangen Hagen-Haspe zur Revanche

Daniel Boahene will am Mittwochabend im Pokal gegen Hagen-Haspe an seine starke Leistung vom Wochenende anknüpfen

Die bittere Liga-Pleite gegen Recklinghausen ist abgehakt, der Blick der AOK Ballers Ibbenbüren geht wieder nach vorne. Bereits am Mittwochabend wartet die nächste schwere Aufgabe auf die Beuing-Fünf, um 20.15 Uhr geht es in der Halle Ost gegen den Liga-Rivalen SV Hagen-Haspe.

Beuing sieht „absoluten Leistungseinbruch“

Benjamin Fumey erwischte bei der 73:85-Pleite gegen Recklinghausen nicht seinen besten Tag

20 Minuten lang war am Samstagabend im Regionalliga-Heimspiel der AOK Ballers Ibbenbüren gegen die City Baskets Recklinghausen alles in Ordnung. Die Gastgeber führten mit 41:34, die 712 Zuschauer in der Halle Ost sahen viele positive Aktionen der Beuing-Fünf. Was dann jedoch folgte, bezeichnete Beuing als „absoluten Leistungseinbruch“. Nach der Pause agierten die Ibbenbürener erschreckend schwach, kassierten am Ende eine klare 73:85-Niederlage.

Der nächste dicke Brocken – Recklinghausen zu Gast in der Halle Ost

Auch gegen die CityBaskets Recklinghausen wollen die AOK Ballers Ibbenbüren in der „Hölle Ost“ wieder jubeln

Der dramatische Erfolg gegen die BG Hagen vor Wochenfrist war ein echter Befreiungsschlag für die AOK Ballers in der Regionalliga West. Die Halle Ost kochte, die Mannschaft feierte den lang ersehnten Erfolg gegen ein Spitzenteam der Liga. Am Samstagabend präsentieren sich die AOK Ballers erneut in ihrer „Hölle Ost“ einem echten Kaliber, wenn um 19 Uhr die City Baskets Recklinghausen zu Gast sind.

error: Content is protected !!

Liebe Besucherin, lieber Besucher, wir verwenden auf unserer Seite Cookies, um die Reichweite und die Akzeptanz unseres Angebotes verbessern zu können.
Wenn Sie unsere Website weiterhin nutzen, ohne Ihre Einstellungen anzupassen, gehen wir davon aus, dass Sie mit dieser Erhebung einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen