Ticketing FAQ – Alles rund um die Heimspiele der bringiton Ballers

 

Liebe #bestenfansderliga,

hier haben wir für euch alles Wesentliche rund um die Heimspiele der bringiton Ballers zusammengestellt. Wir bitten euch um zwei Minuten, in denen ihr euch diese FAQ-Liste durchlest.

  • Wie viele Zuschauer dürfen ein Spiel besuchen?

Dies regelt die jeweils gültige Corona Schutzverordnung. Derzeit sind 300 Zuschauer erlaubt.

  • Ich bin kein Supporter und kein Sponsor, möchte aber ein Spiel besuchen. Wie komme ich an Karten?

Das Wichtigste vorab: Es wird bis auf Weiteres und in Abhängigkeit der Corona Schutzverordnung keine Abendkasse geben – alles läuft über einen Vorverkauf:

Ca. 10 – 14 Tage vor einem Heimspiel lassen wir euch über die üblichen Kanäle (Facebook, Homepage, Ticker) wissen, wann der VVK startet und zu welchen Zeiten ihr in der Geschäftsstelle (Püsselbürener Damm 228) Karten für ein Spiel kaufen könnt. In diesen VVK-Zeiten fahrt ihr dann in die Geschäftsstelle und dort könnt ihr Karten kaufen.

Aktuelle VVK-Zeiten der Geschäftsstelle:
Dienstag, 16.00 – 18.00
Mittwoch, 13.00 – 15.00
Freitag, 12.00 – 14.00

Aus Gründen der Rückverfolgbarkeit gebt ihr dort auch euren Namen und eure Telefonnummer an. Falls ihr für weitere Personen Karten kauft, gebt ihr auch für diese Personen die Daten an. Eure Daten werden DSGVO-konform für 4 Wochen aufbewahrt und dann vernichtet. Bitte habt dafür Verständnis, dass die Geschäftsstelle keine Karten telefonisch oder per Mailanfrage reservieren kann. Bitte seht auch ansonsten von Anrufen in der Geschäftsstelle zu diesem Zwecke ab. Sollte ein Spiel ausverkauft sein, werden wir dies in den sozialen Medien bekanntgeben.

Wenn ihr die Karte in der Geschäftsstelle kauft, dann schreibt ihr euren Namen direkt bei Abholung vor Ort zur Identifikation in der Halle am Spieltag auf die Karte.

  • Ich habe in der Vergangenheit eine unbefristete Supporter-Mitgliedschaftserklärung unterschrieben. Bin ich weiterhin Supporter?

Ja, ihr gehört weiterhin dem Supporterkreis an und die Mitgliedschaft läuft weiter – mit einer Veränderung: ihr müsst euch vor einem Spiel per Mail bei Daniel Brüggemann (db@tvi-basketball.de) anmelden. Und zwar bis 72 Stunden vor Spielbeginn. Das heißt: bei einem Spielbeginn am Samstagabend um 19.00 Uhr meldet ihr euch bis Mittwochabend per Mail an. In diesem Falle ist euch der Einlass sicher. Meldet ihr euch nicht entsprechend an, geht „euer“ Platz wieder in den freien Vorverkauf und ihr habt dann kein Vorkaufsrecht mehr. Das bedeutet auch: ein spontaner Einlass an der Kasse ist nicht möglich.

Der Mitgliedsbeitrag bleibt konstant. Daran wird sich nichts ändern.
Da dies eine Veränderung im Gegensatz zu den Regelungen der Beitrittserklärung ist, habt ihr ein vierwöchiges Sonderkündigungsrecht. Solltet ihr mit dieser Regelung nicht einverstanden sein, dann schreibt einfach bis zum 21. September 2020 eine informelle Mail an die Geschäftsstelle, in der ihr die Sonderkündigung bekanntgebt. Natürlich freuen wir uns über alle Supporter, die uns weiterhin treu sind 

  • Ich war im vergangenen Jahr befristeter Supporter. Kann ich dies verlängern?

Der Kreis der befristeten Supporter kann seine Mitgliedschaft verlängern. Hier müsstet ihr einfach den entsprechenden Antrag von der Seite des Hauptvereins herunterladen, ausfüllen und zur Geschäftsstelle bringen.

  • Ich möchte Supporter werden. Geht das derzeit?

Leider müssen wir derzeit ein Annahmestopp für Supporter verkünden. Sobald es keine Zuschauerbegrenzung mehr gibt, werden wir diese Option wieder öffnen. Einzige Ausnahme ist die oben beschriebene Regel für befristete Supporter der vergangenen Saison.

  • Ich bin Sponsor und möchte ein Spiel besuchen. Wie läuft das?

Wer als Sponsor über Saisonkarten verfügt, der hat auf dem gleichen Wege wie die Supporter ein Vorkaufsrecht bei Anmeldung bis 72 Stunden vor Spielbeginn. Meldet ihr euch nicht namentlich per Mail bei Daniel Brüggemann (db@tvi-basketball.de) an, dann geht eure Karte in den regulären VVK.

  • Ich habe eine Karte gekauft, kann aber leider doch nicht. Kann ich die Karte verkaufen / weitergeben?

Ja, das geht. Streicht einfach euren Namen auf der Karte durch und ersetzt ihn durch den Namen, der tatsächlich zum Spiel kommt. Gebt dieses an der Kasse am Spieltag an und die Liste der Besucher zum Zwecke der Rückverfolgbarkeit wird aktualisiert.

  • Wie teuer ist die Karte?

Der Eintritt kostet, solange es die Zuschauerbeschränkung gibt, 10 EUR für Erwachsene und 5 EUR ermäßigt (Kinder, Jugendliche, Rentner sowie Gäste mit einem Schwerbehindertenausweis). Achtet auch darauf, dass ihr die Kinder beim VVK namentlich angebt. Wenn die Zuschauerbegrenzung aufgehoben wird, gehen wir auch wieder zu den alten Preisen über.

  • Ich möchte, dass der TVI gestärkt aus der Corona-Situation herausgeht und würde gerne meinen Beitrag dazu leisten; wie kann ich das machen?

Gerade in der jetzigen Situation können wir Spenden in jeglicher Höhe gebrauchen. Wenn ihr uns unterstützen wollt, dann spendet euren angedachten Betrag auf das Konto des Turnvereins Ibbenbüren e.V. (DE85 4035 1060 0000 0271 36) mit dem Verwendungszweck „Spende bringiton Ballers“.

  • Gelten diese Bedingungen auch für die Testspiele?

Die oben genannten Bedingungen gelten auch für diese Spiele. Die jeweiligen Fristen könnten sich allerdings verkürzen, da die derzeitige Coronaschutz-Verordnung am 1. September aktualisiert wird. Direkt im Anschluss werde wir euch über die Verfahrensweise für die Testspiele informieren.

  • Was habe ich vor, während und nach dem Spiel als Zuschauer zu beachten?

Alle geltenden Hygieneregeln sind hier zu finden.

Infos für Gästeteams (Regelungen verbindlich ab 10.10.2020)

 

Liebe Teamverantwortlichen,

da die Saison nun kurz bevorsteht, möchten wir euch über die Ticketing-Regeln bei unseren Heimspielen informieren.

Jedes Gästeteam hat ein Kontingent von 10% aller zugelassenen Fans (aktuell 30 Fans). Selbstverständlich zählen Spieler, Coaches und Staff nicht dazu.

Bei uns läuft in diesem Jahr, bzw. solange es die Zuschauerbeschränkungen gibt, alles über den Vorverkauf. Eine Abendkasse wird es nicht geben. Da wir es euren Fans aber nicht zumuten wollen, Tage vorher nach Ibbenbüren zu fahren, um sich eine Karte zu kaufen, gelten hier folgende Regeln, bei denen ihr als Vereinsverantwortliche eine zentrale Rolle einnehmen müsstet:

  • Wir brauchen von euch eine abschließende Liste der Fans, die sich auf die Reise nach Ibbenbüren begeben. Auf dieser Liste müssen Vor- & Nachnamen, Geburtsdatum, Adressen samt Telefonnummern stehen. Das Ganze schickt ihr an unseren Leiter Regionalliga-Basketball Daniel Brüggemann (db@tvi-basketball.de). Das Geburtsdatum benötigen wir zur Bestimmung des Eintrittspreises: Erwachsene zahlen 10,– EUR, Kinder, Jugendliche, Rentner und Gäste mit einem Schwerbehindertenausweis zahlen 5,– EUR.
  • Diese Liste muss bei Daniel Brüggemann fünf Tage vor dem Spiel eintreffen. Heißt: bei einem Spiel am Samstagabend benötigt er die Adressliste am Montagabend. Kommt sie später oder bleiben dort Plätze frei, dann gehen diese Tickets in den Last-Minute-VVK.
  • Das Eintrittsgeld überweist ihr bitte ebenfalls gesammelt für alle Fans auf das Konto des TVI: DE85 4035 1060 0000 0271. Einzelüberweisungen einzelner Fans werden nicht berücksichtigt und zurücküberwiesen. Diese Überweisung muss bis Mittwochabend vor dem Spiel auf dem Konto des Vereins eingegangen sein. Es wird keine Möglichkeit geben, vor Ort zu bezahlen. Auch hier gilt: falls kein Zahlungseingang erfolgt, werden wir die Tickets in den freien VVK geben.
  • Die Zuschauer nennen am Einlass ihren Namen, der wird dann auf einer dort liegenden Liste abgehakt. So können wir die notwendige Rückverfolgbarkeit herstellen. Wir behalten uns ggf. vor, einen Personalausweis vorlegen zu lassen.
  • Wir bitten euch darum, euren Fans mitzuteilen, dass es keinen Einlass für Personen gibt, die nicht auf der Liste stehen.
  • Außerdem können wir nur die „Sammelanmeldung“ vom Verein annehmen. Einzelne Anmeldungen per Mail nehmen wir nicht an, da wir so im Zweifel keinen Überblick garantieren können.
  • Eure Fans müssen sich im Vorfeld auf unserer Homepage über unsere Hygieneregeln informieren und diese selbstverständlich auch einhalten.

Diese Regeln müssen wir allesamt so aufstellen, damit wir gewährleisten können, dass in der Halle nicht unnötige freie Plätze durch ein nicht ausgeschöpftes Kontingent bleiben.

Das war´s soweit. Wir freuen uns auf euch und auf die Saison.

[b]all together

Liebe Besucherin, lieber Besucher, wir verwenden auf unserer Seite Cookies, um die Reichweite und die Akzeptanz unseres Angebotes verbessern zu können.<br>Wenn Sie unsere Website weiterhin nutzen, ohne Ihre Einstellungen anzupassen, gehen wir davon aus, dass Sie mit dieser Erhebung einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen