Tim Kosel und die bringiton Ballers treffen schon am Donnerstag auf die Dragons Rhöndorf

Auf ein echtes Highlight dürfen sich die Fans der bringiton Ballers zu ungewohnter Zeit am Donnerstagnachmittag (14 Uhr) in der Halle Ost freuen. Mit den Dragons Rhöndorf kommt die personell wohl am Besten besetzte Mannschaft der Regionalliga nach Ibbenbüren, die TVI-Anhänger dürfen sich auf zahlreiche Hochkaräter in Reihen der Gäste freuen.

Der Gegner: Mit aller Macht streben die Dragnos aus Rhöndorf die Rückkehr in die 2. Basketball-Bundesliga ProB an und haben dafür personell mächtig aufgerüstet. Gabriel de Oliveira sowie Kilian Binapfl bekamen die Gäste nur aufgrund der Kooperation mit dem Bundesligisten Telekom Baskets Bonn. Beide zählen genau wie Jonas und David Falkenstein auch fest zum Bundesliga-Kader, werden aber jedes Spiel in der Regionalliga absolvieren. Ein echter Kracher ist auch US-Boy Curtis Hollis, der auf bestem Wege ist der überragende Akteur der Liga zu werden.

Personal: Mit Marcello Schröder kehrt ein ganz wichter Akteure in den Kader zurück. Benny Fumey ist angeschlagen, dürfte aber auf die Zähne beißen. 

Ausgangslage: Nach den Siegen gegen Hagen und Essen zum Auftakt mussten die bringiton Ballers zuletzt gegen Köln und Dorsten zwei unnötige Niederlagen hinnehmen. Die Gäste aus Rhöndorf kassierten zu Saisonbeginn eine überraschende Pleite in Wulfen, steigerten sich dann deutlich und siegten zuletzt drei Mal in überzeugender Manier.

Das sagt Coach Marc Pohlmann: „Rhöndorf ist für mich das Top-Team der Liga. In Wulfen haben sie die Stärke der Liga noch unterschätzt, danach haben sie ein paar Gänge hochgeschaltet. Wir können uns nicht auf einzelne Akteure fokussieren, von Position eins bis zwölf ist Rhöndorf herausragend besetzt. Für uns wird es wichtig sein, dass wir den Kopf nicht verlieren und unseren Weg weitergehen. Um für eine Überraschung zu sorgen, brauchen wir ein 100 Prozent-Spiel.“

 

error: Content is protected !!

Liebe Besucherin, lieber Besucher, wir verwenden auf unserer Seite Cookies, um die Reichweite und die Akzeptanz unseres Angebotes verbessern zu können.
Wenn Sie unsere Website weiterhin nutzen, ohne Ihre Einstellungen anzupassen, gehen wir davon aus, dass Sie mit dieser Erhebung einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen