Daniel Boahene und die Bringiton Ballers überzeugten am letzten Wochenende vor dem Saisonstart

Am letzten Wochenende vor dem Saisonstart in der Regionalliga West ließ Coach Marc Pohlmann seine Schützlinge der Bringiton Ballers noch einmal so richtig schwitzen. Bei einem hochkarätig besetzten Turnier in Hannover musste sich der TVI den beiden ProB-Ligisten aus Erfurt (52:62) und Oldenburg (52:69) geschlagen geben, präsentierte sich dabei in einer starken Verfassung und deutlich formverbessert. Am Sonntag folgte dann noch das Pflichtprogramm im WBV-Pokal, beim Landesligisten Union Lüdinghausen gab es einen lockeren 84:45-Erfolg.

Die Auftritte gegen die beiden ProB-Ligisten machen Mut für die neue Spielzeit. Im Duell gegen Erfurt entwickelte sich ein extrem defensivgeprägtes Spiel mit hoher Intensität. „Wir haben einem gestandenen Zweitligisten viele Probleme bereitet und lange mitgehalten“, lobte Coach Pohlmann. Aufgrund der Niederlage ging es dann direkt weiter gegen den nächsten ProB-Ligisten die Youngsters der EWE Baskets Oldenburg. Trotz der anstrengenden 40 Minuten kurz zuvor gegen Erfurt spielten die Briniton Ballers eine starke erste Halbzeit und führten zum Seitenwechsel sogar. Dann ließen jedoch spürbar die Kräfte nach, Oldenburg wurde seiner Favoritenrolle gerecht. „Trotzdem konnte ich bei den Jungs am Wochenende einen starken Leistungssprung feststellen, die Tests gegen die ProB-Teams waren sehr wertvoll“, zeigte sich Pohlmann zufrieden.

Ohne Benny Fumey, Thies Fischer, Marcello Schröder und Jonny Foulds ging es dann am Sonntag nach Lüdinghausen zur 1. Runde im WBV-Pokal. Schnell setzte sich der TVI auf 16:2 ab, fuhr am Ende einen jederzeit ungefährdeten Erfolg ein. Bester Werfer in Reihen der Ibbenbürener war Bryce Leavitt mit 18 Zählern, Juan Barga kam auf 17 Punkte. „Dafür, dass die Jungs stehend ko waren, haben wir das Spiel seriös zu Ende gebracht“, zollte Pohlmann seinen Mannen ein Kompliment.

error: Content is protected !!

Liebe Besucherin, lieber Besucher, wir verwenden auf unserer Seite Cookies, um die Reichweite und die Akzeptanz unseres Angebotes verbessern zu können.
Wenn Sie unsere Website weiterhin nutzen, ohne Ihre Einstellungen anzupassen, gehen wir davon aus, dass Sie mit dieser Erhebung einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen