Coach Marc Pohlmann sah einen indiskutablen Auftritt seiner ersatzgeschwächten Truppe.

Stark ersatzgeschwächten gingen die bringiton Ballers am Samstagabend ins erste öffentliche Testspiel der neuen Saison gegen den Rivalen aus der Regionalliga West, die BG Hagen. Coach Marc Pohlmann fehlten mit Jan Treichel, Benny Fumey, Daniel Boahene, Thies Fischer und Marcello Schröder alle fünf potentiellen Akteure für die Positionen 4 und 5, dazu Florian Avermann und zudem liefen Tim Kosel und Kai Patte auf, obwohl sie nicht einmal zuvor trainiert haben. Da die Ibbenbürener auch noch einen indiskutablen Tag erwischten, stand am Ende eine 37:87-Pleite, die allerdings keinen echten Wert besitzt.

„Das Team hat den Gameplan vom Coach voll umgesetzt, Hagen konnte uns nicht in die Karten schauen für das erste Saisonspiel“, scherzte Manager Tobias Hülsmeier. Um im gleichen Atemzug ein wenig ernster zu werden: „Sorry an die Fans, aber aufgrund mehrerer Ausfälle und Doppelbelastungen war heute dann nicht mehr drin.“ Mit Louis Merschmeier, Tobias Hülsmeier selber, Mika Hoge und Kevin Dierkes hatten vier der zehn Spieler vorher noch einen Test für die Reserve absolviert. 0:13 hieß es schnell gegen furios aufspielende Gäste, Coach Marc Pohlmann reagierte mit einer frühen Auszeit. „Leider kam heute wirklich alles Negative zusammen, was passieren konnte. Jeder hatte irgendwie seine eigenen Probleme“, fasste der Trainer die auch aus seiner Sicht enttäuschenden 40 Minuten zusammen. Schon zur Pause führte die BG mit 41:14, zog seinen Stil konsequent durch und ließ dem TVI nicht den Hauch einer Chance.

bringiton Ballers: Foulds (14), Barga (13), Leavitt (6), Dierkes (2), Hülsmeier (2).

error: Content is protected !!

Liebe Besucherin, lieber Besucher, wir verwenden auf unserer Seite Cookies, um die Reichweite und die Akzeptanz unseres Angebotes verbessern zu können.
Wenn Sie unsere Website weiterhin nutzen, ohne Ihre Einstellungen anzupassen, gehen wir davon aus, dass Sie mit dieser Erhebung einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen