Juan Barga und die bringiton Ballers haben es am Samstagabend mit dem SV Hagen-Haspe zu tun

Seit nunmehr fünf Monaten sind die bringiton Ballers in der Regionalliga West vor heimischem Publikum ungeschlagen, diese beeindruckende Serie will die Pohlmann-Fünf auch am Samstagabend fortsetzen. Um 19 Uhr geht es in der Halle Ost gegen den SV Hagen-Haspe, dem der Abstieg in die 2. Regionalliga droht.

Der Gegner: Die bisherige Saison der Hasper verlief alles andere als optimal, den Gästen fehlt ein Offensiv-Leader. Topscorer in Hagen ist der Kanadier Jordan Rose (14,0 Punkte pro Spiel), gefolgt vom EU-Import Tyson Kanseyo (13,4). Mit Oscar Luchterhand (12,9) und Luka Bampoulis (12,5) punkten zwei weitere Akteure im Schnitt zweistellig.

Personal: Marco Porcher ist nach seiner Grippeerkrankung immer noch nicht wieder fit, sein Einsatz ist höchst fraglich. Unter der Woche hat es nun auch noch Kapitän Benjamin Fumey und Jan Treichel erwischt, noch ist völlig offen wer am Samstagabend wie belastbar ist.

Ausgangslage: Durch die bittere Pleite in Herford haben die Ibbenbürener die große Chance verpasst, auf Rang zwei der Tabelle vorzurücken. Jedes der verbleibenden drei Spiele in der regulären Saison ist fortan ein kleines Endspiel für die bringiton Ballers, um die bestmögliche Ausgangslage für die Playoffs zu erreichen. Die Gäste aus Hagen-Haspe präsentierten sich zuletzt vor allem auswärts deutlich verbessert, der Abstieg ist jedoch kaum noch zu verhindern.

Das sagt Coach Marc Pohlmann: „Wir gehen zwar angeschlagen ins Spiel gegen Haspe, wollen aber mit den Fans im Rücken ein gutes Spiel machen. Haspe hat nichts mehr zu verlieren. Wir wissen um die Gefahr und werden versuchen unser Spiel durchzudrücken.“

 

 

Liebe Besucherin, lieber Besucher, wir verwenden auf unserer Seite Cookies, um die Reichweite und die Akzeptanz unseres Angebotes verbessern zu können.
Wenn Sie unsere Website weiterhin nutzen, ohne Ihre Einstellungen anzupassen, gehen wir davon aus, dass Sie mit dieser Erhebung einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen