Der TVI hat sich in den vergangenen Jahren insbesondere auf den Nachwuchs im jüngeren Bereich konzentriert. Mit der Meldung der U12.1 zur Oberliga in der kommenden Saison will das Team um Trainer Pascal Niemann den nächsten Schritt gehen: „Fast alle Spieler sind bereits seit drei bis vier Jahren dabei“, fasst Niemann die Teamsituation zusammen. „Wir haben im vergangenen Jahr in der Kreisliga gute Erfahrungen sammeln können und nun möchten wir zeigen, dass wir uns konstant weiterentwickelt haben!“

Dafür muss sich der Nachwuchs allerdings erst noch qualifizieren. Am kommenden Sonntag (02. Juni) finden insgesamt drei Spiele in der neuen Keplerhalle statt. Neben dem TVI nehmen an dieser Qualifikationsrunde noch die Mannschaften vom UBC Münster und SCD 49 Dortmund teil. Jeder spielt gegen jeden und nur der Sieger dieses kleinen „Turniers“ qualifiziert sich für die Oberliga in der kommenden Saison.

„Eine große Motivationsrede brauche ich hier gar nicht zu halten“, meint der Coach! „Wenn ich denen sage, dass wir zwei Spiele um den ‚Aufstieg‘ spielen, ist die Motivation bereits nicht mehr zu toppen!“ Und dann wird auch das gelingen, was die Spielweise des Teams ausmacht: mit einem schnellen Spiel viele Punkte aus Fastbreak-Situationen erzielen.

Natürlich erhoffen sich die Jungs und Mädels einige Zuschauer aus den Reihen der TVI-Fans. Dazu Abteilungsleiter Daniel Brüggemann: „Die Spielpause ist lang! Wann kommt es schon vor, dass wir mittendrin zwei echte Aufstiegsspiele sehen können?“

Der Spielplan für das Qualifikationsturnier in der neuen Keplerhalle:

11.00 Uhr: TV Ibbenbüren – UBC Münster

14.00 Uhr: UBC Münster – SVD 49 Dortmund

17.00 Uhr: SVD 49 Dortmund – TV Ibbenbüren

error: Content is protected !!

Liebe Besucherin, lieber Besucher, wir verwenden auf unserer Seite Cookies, um die Reichweite und die Akzeptanz unseres Angebotes verbessern zu können.
Wenn Sie unsere Website weiterhin nutzen, ohne Ihre Einstellungen anzupassen, gehen wir davon aus, dass Sie mit dieser Erhebung einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen